Willkommen am IPD - Lehrstuhl Tichy

Gruppenbild
Black SwanWalter F. Tichy
Glauben Sie, dass Software Metriken fehleranfällige Module identifizieren können?

Helfen UML-Modelle bei der Wartung? Erhöht multi-Versions-Programmierung die Zuverlässigkeit von Software drastisch? Die Daten sagen nein! Mein Aufsatz „Debunked Software Theories“ zeigt, dass diese Hoffnungen der Softwaretechniker bereits falsifiziert sind.

Zum Artikel
NewOfficeWalter F. Tichy
Ich bin umgezogen!

Ich bin umgezogen! Da ich im April 70 wurde (unglaublich!), musste ich Raum 369, mein Büro für 33 Jahre, räumen und Platz machen für meine Nachfolgerin, Frau Prof. Ina Schaefer. Bitte heißt sie willkommen am KIT!
Inzwischen ist das Büro grundgereinigt und wieder möbliert.

Zum Artikel
mRNAProf. Tichy
Wie funktioniert ein Covid-mRNA Impfstoff genau?

Wie lernt das Immunsystem, einen Angreifer zu erkennen? 

Wie unterscheidet es Freund und Feind? Ist die mRNA-Impfung evtl. gefährlich? 

Könnte sie durch Überproduktion der Virusproteine zu einer Überlastung des Immunsystems führen?

Diese und andere Fragen über die Funktionsweise des Immunsystems beantwortet Dr. Evelyn Tichy, eine Virologie, und Tochter des Interviewers.
Konzepte der Informatik spielen dabei eine wichtige Rolle.

Zum Artikel
ICSC2020KIT
ICSC 2020: Best Paper Award für Papier des IPD Tichy

Auf der in diesem Jahr zum 14. Mal stattfindenen IEEE International Conference on Semantic Computing (ICSC 2020) wurde der Beitrag “Roger that! Learning How Laypersons Teach New Functions to Intelligent Systems.” des IPD Tichy mit dem Best Paper Award ausgezeichnet

Zum Artikel
ICPC
GCPC 2019: KIT sichert sich dritten Platz

Das Team Let's party! (Christian König, Michael Zündorf, Markus Himmel) aus dem KIT konnte sich mit 11 gelösten Aufgaben den dritten Platz sichern. Platz eins ging dieses Jahr an die Technische Universität München, Platz zwei an die Universität des Saarlandes.

Zum Artikel
Picture-Victor-PankratiusWalter F. Tichy / Ubiquity
Berechnung eines Landeplatzes auf dem Mars: Ein Interview mit Victor Pankratius

Unser ehemaliger Mitarbeiter, PD Victor Pankratius, berichtet, wie er auf dem Mars einen günstigen Landeplatz findet.

Zum Artikel