Home | deutsch  | Legals | Sitemap | KIT

Studenten des Lehrstuhls im internationalen Finale des Imagine Cup

Studenten des Lehrstuhls im internationalen Finale des Imagine Cup
Date: 06.06.2014 links:
Imagine Cup Gewinner

Das Team Spotlight Games konnte sich im internationalen Semifinale gegen zwei weitere deutsche Teams durchsetzen, und gehört nun zu einem von insgesamt 35 Teams weltweit, die es ins internationale Finale nach Seattle geschafft haben.

Mr. Skyjump ist ein vertikales Jump 'n' Run-Spiel, in dem man den Hauptcharakter Mr. Skyjump mittels Trampoline an die Spitze der höchsten Gebäude der Welt führen muss. Das Spiel lässt sich auf allen gängigen Plattformen spielen (Android, iOS, Windows, XBOX) und fortsetzen, da der Spielstand im Hintergrund gespeichert und auf alle Geräte synchronisiert wird. Die Integration in soziale Netzwerke wie facebook ermöglicht es, unmittelbar und mit mehreren Spielern zusammen zu spielen.

SpotlightGamesPlakat

In diesem Jahr verteilen sich die 35 Finalteilnehmer verteilen auf 3 Kategorien. Spotlight Games tritt im internationalen Finale Ende Juli 2014 in der Kategorie "Spiele" zusammen mit 9 weiteren Teams vor eine Fachjury aus Forschung und Industrie, die über die Platzierung entscheiden.

Mit Spotlight Games konnte sich nach 2011 und 2012 bereits zum dritten Mal ein Team vom Lehrstuhl Prof. Walter F. Tichy für das internationalen Finale qualifizieren. Das Team besteht aus

Daniel Reichert, Informatikstudent am KIT, Kreativkopf und Mediengestalter

Tim Reiter, Informatikstudent am KIT, Entwickler und Grafiker

Korbinian Molitorisz, Mitarbeiter am Lehrstuhl, Mentor und Lenker des Teams

Das internationale Finale findet statt vom 29.07.2014 bis zum 01.08.2014 in Seattle, Washington.

 


People involved
Title First Name Surname