Home | deutsch  | Legals | Sitemap | KIT

sGrid gewinnt Programmierwettbewerb

sGrid gewinnt Programmierwettbewerb
Date: 20.06.2013 links:
Hackathon

ie am sGrid-Projekt [1] beteiligten KIT-Informatikstudenten Emanuel Jöbstl, Elisaweta Masserova und Jérôme Urhausen haben bei dem 3-tägigen Wettbewerb Hackathon, der am 7. bis 9. Juni 2013 in Karlsruhe in den Räumen von 1&1 Internet AG stattfand, ihre Programmierfähigkeiten unter Beweis gestellt und mit der entwickelten Smartphone-Anwendung BitPhonie den 1. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

BitPhonie wandelt die Umweltinformationen – beispielweise Aufnahmen der Kamera – in Töne. Zur Auswahl stehen beispielsweise die Instrumente Trommel, Piano oder Gitarre, die über Bewegungssensoren oder durch das Filmen verschiedener Farben gesteuert werden. Verknüpfen mehrere Nutzer ihre Geräte, werden sie Teil eines Orchesters und spielen die digitale Variante einer Symphonie, eine „Bitphonie“. [2,3]

Die Studenten haben nicht nur Sachpreise sowie einen Geldgutschein gewonnen, sondern sich für ein weiteres Event AppArtAward [4] am 12. Juli 2013 qualifiziert, bei dem der Sieger eine Geldsumme von 1000 € erhält. Das IPD Tichy wünscht viel Erfolg und gutes Gelingen!

sgrid
People involved
Title First Name Surname

Projects
Title