Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

GCPC 2017: KIT sichert sich ersten Platz

GCPC 2017: KIT sichert sich ersten Platz
Autor:

 Martin Tillmann

Datum: 03.07.2017
ICPC

Am 01.07.2017 fand der deutschlandweite studentische Programmierwettbewerb German Collegiate Programming Contest (GCPC) statt.

Das Team Hello KITty (Paul Jungeblut, Anan Schütt, Xuan Tung Nguyen) aus dem KIT konnte sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sicherte sich mit 10 gelösten Aufgaben den ersten Platz. Plätze zwei und drei gingen an die Technische Universität München. Die 11 gestellten Probleme deckten viele verschiedene Themengebiete wie z.B. Dynamische Programmierung, Geometrie und Graphentheorie ab. Teilgenommen haben 119 Teams aus 19 Universitäten. Weitere Teams des KIT erreichten respektable 10., 16., 22., 33., 47., 51. und 68. Plätze. 

GCPC2017
gcpc2017
Beteiligte Mitarbeiter
Titel Vorname Nachname