Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Prof. Tichy interviewt Kollegen über automatische Korrektur von Software-Defekten

Prof. Tichy interviewt Kollegen über automatische Korrektur von Software-Defekten
Datum: 24.04.2015 Links:
Debugging

Die manuelle Korrektur von Software ist teuer, zeitaufwendig, und unerfreulich. Wie wär's wenn der Rechner Defekte automatisch beseitigen würde? Automatische Korrekturen würden uns von den Folgen von Mißverständnissen, Zeitmangel, Nachlässigkeit oder schlichter Faulheit erlösen. Allerdings läuft diese Idee einigen fundamentalen Beschränkungen zuwider. Trotzdem haben in den vergangenen zehn Jahren einige junge Wisenschaftler Fortschritte mit automatischen Korrekturen gemacht. Das Interview diskutiert die Annäherungen, die derzeit im Gebrauch sind, und wie weit sie führen können.

Beteiligte Mitarbeiter
Titel Vorname Nachname