Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

RECAA - Werkzeugunterstützung in der Anforderungserhebung

RECAA - Werkzeugunterstützung in der Anforderungserhebung
Tagung:

Dissertation 

Jahr:

2014 

Autoren:

Sven J. Körner 

Zusammenfassung

Natürliche Sprache ist das Hauptvehikel um Anforderungen in der Softwareentwicklung zu transportieren. Sie ist allgegenwärtig. Bis heute ist die Anforderungserhebung (Requirements Engineering) der erste und wesentliche Teil der Softwareentwicklung und hauptsächlich manuell. Diese Prozesse sind fehleranfällig hängen stark von den Fähigkeiten des Anforderungsanalysten ab. Ziel dieser Arbeit war es, Teile der bisher rein manuellen Arbeitsschritte mit Softwarewerkzeugen zu automatisieren.

Beteiligte Mitarbeiter (zufällige Reihenfolge)
Titel Vorname Nachname

Projekte
Titel


Bibtex

@phdthesis{,
author={Sven J. K{\"o}rner},
title={RECAA - Werkzeugunterstützung in der Anforderungserhebung},
year=2014,
month=02,
publisher={KIT Scientific Publishing, Karlsruhe},
editor={KIT Scientific Publishing},
institution={Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)},
isbn={978-3-7315-0191-6},
url={http://digbib.ubka.uni-karlsruhe.de/volltexte/1000039460},
urn={urn:nbn:de:0072-394601},
doi={10.5445/KSP/1000039460},
abstract={Natürliche Sprache ist das Hauptvehikel um Anforderungen in der Softwareentwicklung zu transportieren. Sie ist allgegenwärtig. Bis heute ist die Anforderungserhebung (Requirements Engineering) der erste und wesentliche Teil der Softwareentwicklung und hauptsächlich manuell. Diese Prozesse sind fehleranfällig hängen stark von den Fähigkeiten des Anforderungsanalysten ab. Ziel dieser Arbeit war es, Teile der bisher rein manuellen Arbeitsschritte mit Softwarewerkzeugen zu automatisieren.},
organization={KIT},
pages={276},
address={Dissertation Fakultät für Informatik (INFORMATIK) Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD) Prüfungsdaten: 07.02.2014 Referent/Betreuer: Prof. W. F. Tichy},