Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Entscheidungs- und Kontextanalyse mithilfe eines Langzeitgedächtnisses im natürlichsprachlichen Dialogsystem JustLingo

Entscheidungs- und Kontextanalyse mithilfe eines Langzeitgedächtnisses im natürlichsprachlichen Dialogsystem JustLingo
Typ:Bachelorarbeit
Betreuer:

Dipl.-Inform. Sebastian Weigelt
Dipl.-Inform. Alexander Wachtel

Bearbeiter:Fabian Frontzek
Zusatzfeld:

abgeschlossen 

In dieser Arbeit geht es um das Excel Add-In JustLingo, welches als Dialogsystem die Benutzung von Excel erleichtern soll. Hierbei wird versucht durch die Implementierung eines Langzeitgedächtnisses die Bedienbarkeit zu steigern, indem durch vorherige Eingaben gelernt wird. Es wird der Fokus auf zwei Aspekte gelegt: Zum Ersten das Bestimmen einer benutzerspezischen Lösung zu einem Mehrdeutigkeitsproblem, welches bei mathematischen Operationen auftreten kann. Diese werden durch Speicherung vorheriger Lösungen eines Problems aufgelöst. Zum Zweiten wird das Analysieren von Eingaben betrachtet, die in der vorherigen Version von JustLingo nicht interpretierbar waren. Hier wird versucht durch Erlernen von für die Interpretation irrelevanter Passagen Schlüsse auf etwaige mathematische Operationen zu schließen, die zu dem Zeitpunkt nicht für JustLingo verständlich sind. Diese beiden Teilaspekte des maschinellen Lernens werden daraufhin auf ihre Qualität überprüft, indem die gesammelten Ergebnisse der durchgeführten Evaluation dargestellt und analysiert werden. Hierbei wird erkannt, dass die geforderten Qualitätsziele erreicht wurden. Der Abschluss bildet ein Blick auf für die Arbeit relevante Arbeiten, die ausreichend diskutiert werden.

Projekte
Titel